• BENTE 24

    - mal was Neues, mit Ecken und Kanten und dabei dabei schnittig und schnell. Innovatives Yachtdesign mit hohem Spaßfaktor, das ist es was die Bente 24 auszeichnet. Ein Boot, das schon lange gesucht wird - jetzt ist sie da, die BENTE 24
  • BENTE 39

    BENTE ist erwachsen geworden. Aus der Idee und der Begeisterung einfach mal ein Schiff zu bauen, ist inzwischen viel mehr geworden - die Bente 39. Nach der Premiere in Hamburg, Testsegeln auf der Kieler Förde und der Boot 2019 in Düsseldorf werden im Frühjahr die ersten BENTE 39 Yachten ausgeliefert. Bente Nord auf Fehmarn bekommt eine davon für die real-sailing Charterflotte.
  • BENTE 24

    ein Schiff von jungen Leuten, für junge und junggebliebene Segelenthusiasten. BENTE 24 - ein Boot, das wirklich alle begeistert!
  • BENTE 39

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Bente 39

Star der Boot Düsseldorf


Nach der Taufe im City Sport Hafen während der Hamburg Boat Show im Oktober, war die neue BENTE 39 in Düsseldorf der gefeierte Star.

Zum 50-jährigen Messejubiläum zog die „große BENTE“ bei ihrer Indoor-Premiere alle Blicke auf sich. Die Anerkennung der Branchenkollegen und der Ansturm der internationalen Wassersportjournalisten sprachen aus, was die langen Warteschlangen am Messestand bewiesen: Mit der BENTE 39 hat Konstrukteur Alex Vrolijk den Performance Cruiser neu erfunden.

Doch auch die „kleine BENTE“,

das 24-Fuß-Erstlingswerk des Teams aus Bremerhaven wurde von unzähligen Fans belagert.

Ob als Binnen-Racer mit extra hohem Carbon Rigg, oder als Charterschiff mit Zulassung für küstenferne Fahrt: Kaum eine der bislang 110 ausgelieferten BENTE 24 gleicht der anderen.

Sogar aus Flachsfaser-Bioharz-Laminat wurde der innovative Kleinkreuzer schon gebaut. Wie das aussieht, konnte man anhand des ebenfalls ausgestellten 26-Fuß-Daysailors aus dem Hause Green Boats bestaunen. Deren Gründer Friedrich Deimann erklärte detailliert, wie er in seiner Bremer Bootsmanufaktur dank nachwachsender Materialien wie Flachs und Kork 80% Energie gegenüber dem konventionellen Bootsbau einspart.

Wem die BENTE 24 für lange Törn nicht genügend Platz unter Deck bietet, der kann ab kommendem Jahr mit dem neuesten Design aus den Rechnern von Judel & Vrolijk durchstarten:

Die BENTE 28

bekommt neben einem serienmäßig aufholbaren Kiel und Doppelruderanlage auch viel mehr Komfort unter Deck. Trotz abgeschlossener Achterkammer und Nasszelle bleibt die nur 2,3 Tonnen leichte Performance Yacht trailerbar.

Wenn Sie jetzt selbst erfahren wollen, wie sich BENTE segelt, vereinbaren Sie einen Termin für einen exklusiven Test mit uns.

 

Über uns

BENTE NORD auf Fehmarn

ihr Partner rund um BENTE Yachts


BENTE-NORD.de

Martin Jannsen

Burgstaaken 50, DE-23769 Fehmarn

 

+49 4371.88 88 953

info@bente-nord.de

Mo-Fr: 10.00 - 18.00


Kontakt